Sie befinden sich in:

Notschlafstelle Baden sucht Freiwillige

vom 23. September 2019

Personen, die auf der Strasse leben, hatten im Aargau bisher keine Möglichkeit, kurzfristig und unbürokratisch ein warmes Bett zu bekommen. Der Verein Notschlafstelle eröffnete im September 2019 eine Notschlafstelle in Baden. Zusätzlich wird durch Hope eine Notpension unter dem gleichen Dach aufgebaut – als mögliche längerfristige Anschlusslösung. Dabei richten sie sich nach den christlichen Grundwerten. Jeder Mensch hat Würde und verdient Respekt, Annahme und Liebe. In erster Linie ist es das Ziel, Menschen in Not ein Obdach, warme Mahlzeiten und eine professionelle, unkomplizierte, betreute Anlaufstelle zu bieten.  Wir brauchen dich! Wir – der Verein Notschlafstelle und das Christliche Sozialwerk Hope – suchen Freiwillige, die das Team von Angestellten an 1 bis 4 Nächten pro Monat unterstützen.  Wie diese Unterstützung inhaltlich und zeitlich aussieht, besprechen wir gerne persönlich. Interessierte Personen melden sich bei Susi Horvath, Leiterin Notpension und Notschlafstelle suhaslimeier@hotmail.com.

Dank der Katechetin

vom 23. September 2019

Nach dem Abschlussabend unseres Firmweges sind sich die Firmandinnen und Firmanden von Hermetschwil einig, dass ihr Firmthema «Das Leben zum Klingen bringen» ist, wie: zusammen Pizza backen, zusammen Musik spielen, zusammen diskutieren, zusammen schweigen, zusammen beten, zusammen Palmen binden, zusammen Bibeln lesen, zusammen die Nacht durchmachen, zusammen Kinder hüten, zusammen lachen.
All dies und noch vieles mehr, durfte ich als Katechetin in Hermetschwil erleben. Für die schöne und angenehme Zusammenarbeit mit dem Pfarreirat, den Seelsorgenden, wie auch den Eltern, bedanke ich mich von ganzem Herzen. Mit lieben Grüssen und auf Wiedersehen Sandra Eisenring, Katechetin.

Mitteilung der Kirchenpflege

vom 23. September 2019

Vom 30. September bis 18. Oktober wird die öffentliche Toilette beim Kirchenparkplatz renoviert. Deshalb kann in dieser Zeit das WC teilweise nicht benutzt werden. Wir bitten um Kenntnisnahme und danken für das Verständnis. Die Kirchenpflege

Senioren Jassnachmittag

vom 23. September 2019

Jetzt heisst es wieder «gschobe, obenabe, schilte, eichle, Stöck…», denn alle Jassbegeisterten sind am Dienstag, 8. Oktober, 14 Uhr,  zum ersten Spielnachmittag nach der Sommerpause in die Dorfstube Hermetschwil eingeladen. Auch Nichtprofis sind willkommen! Käthy Degelo organisiert und besorgt jeweils einen Zvieri.

Trauung

vom 16. September 2019

Der Tag, an dem Sie sich trauen, soll ein unvergesslicher Tag werden. Sie sind wahrscheinlich inmitten der Vorbereitungen.
Im Sakrament der Ehe versprechen Sie sich die gegenseitige Liebe und Treue. Schön, dass Sie Ihre Beziehung unter den Segen Gottes stellen.
Die Brautleute sind eingeladen, eine Ehevorbereitungskurs zu besuchen. Angebote finden Sie unter Bildung Mobil.